Home
About Us
News
Services
Links
Staff
Contact Us
Marie Rose Ferron Biography: In German
 
GERMAN:
Marie Rose Ferron wurde zu den frommen katholischen Eltern an Mai 24 getragen, 1902, in der Landschaft nahe Quebec. Mutter Rose wurde durch die Arbeitsschmerz als sie ergriffen plagte auffängt ab, und gesuchter Schutz in einer nahe gelegenen Wohnung. Und so, wie ihr Jesus Rose war in einem Stall geboren. Obgleich sie es nie öffentlich besprach, Mrs. Ferron hatte jedes ihrer 15 Kinder den Geheimnissen des Rosary eingeweiht. Als das zehnte Kind Marie Rose ehrte das Crucifixion. Diese außerordentlichen Umstände, die Geburt Rose umgeben, schienen,ihr Schicksal als Opferseele vorher anzudeuten. Rose mystisches Leben fing am Alter von vier an, als sie einen Anblick des Kindes Jesus erfuhr, der ein Kreuz trägt. Sein trauriger Ausdruck berührte sie tief, und das Bild blieb in ihrem Gedächtnis verwelkt. Man konnte betrachten es selten, damit solch ein junges Kind mystische Erfahrungen hat, aber Geschichte prüft anders. Heiliger Therese von das Kind Jesus schrieb: "der gute Gott segnete mich, indem er meine Intelligenz an einem sehr frühen Alter öffnete."und so war es mit Rose. In der Kindheit Rose kommunizierte mit Jesus, gesegnete Jungfrau Maria, Str.. Gerard Magella und Str.. Anthony von Padua. Humble profund, sie immer bezog sich auf diese Ekstasen als "Träume" und war zu widerstrebend besprechen Sie sie. "in der Ruhe leiden! war ihr Motto, und Eitelkeit war ihre größte Furcht. Ein zutreffendes Opfer mögen ihren Jesus, Rose hielt die slanderous Anmerkungen von denen, die sie für einen Betrug hielten aus, und nie verteidigt. Am Alter von sieben, Rose hatte bereits angefangen, im Namen der Seelen zu plädieren. Jesus brachte ihr das folgende bei Gebet, welchem sie jeden Tag für den Rest ihres Lebens recited. Dieses gleiche Gebet, as "Supplication für Sinners,"wurde von den Schwestern des kostbaren Bluts innen entdeckt Montreal, wer es ziemlich geheimnisvoll ein Morgen fand, Lügen auf einer Tabelle im Klosterwohnzimmer: "OH- Lord Jesus, wenn ich nach den Wörtern mich reflektiere, die Thou hast äußerte: ' viele werden benannt, aber wenige sind gewählt,' I Furcht und tremble für die I Liebe, und ich bitte Thee, um nach ihnen mit Gnade zu schauen; und erblicken Sie, mit einer endlosen Weichheit Thou dost Platz ihre Rettung in meinen Händen, für alles wird zu ihm versichert, der mit Thee und für Thee leiden kann. "mein Herz blutet unter dem Gewicht des Kummers, aber meines Willensremains vereinigt zu Thine, und ich schreie heraus zu Thee:'Lord, es ist für sie, daß ich leiden möchte...Ich möchte meine Risse mit Thy kostbarem Blut für die Rettung von denen vermischen I Liebe! Thou verwelken nicht Umdrehung ein taubes Ohr zu meinem traurigen Schrei...Und Thou speichert sie." Obwohl Rose Ausbohrung die Wunden der Stigmata, diese mystische Qualität, allein nicht ist einwandfreier Beweis von Heiligkeit. Eher der zutreffende Beweis von saintliness Rose soll in den Tugenden gefunden werden, die sie darstellte. Die, die Rose kannten, wunderten sich über ihre kindliche Einfachheit und profunde Bescheidenheit. Sie war ständig Bezaubern und aufrichtig. Trotz für ihren Jesus intensiv leiden, Rose opferte nie ihr leuchtendes Lächeln. Während ihres Lebens sie übte die Tugenden von Nächstenliebe, Geduld, Hoffnung und Vertrauen, und nie verlassen ihrem Glauben im Gott und in seinem göttlichen Willen. Für Rose Unterordnung zum Willen von Jesus und Einsparungseelen waren alle, die ausmachte. "ich bete stark und mein Suffering ist immer für Seelen,"sie schwor zu einem nahen Freund. Ich gebe selbst zu unserem lieben Jesus, zum mit mir zu tun, gerade wie er... gefällt Ich muß Sie bitten, für eine sehr wichtige Absicht zu beten. Es ist für Seelen, und zu jedem möglichem Preis muß ich diese haben. Sie sind zum Gott so lieb. Beten Sie, beten Sie, beten Sie!" 1923 Unser Lord erschien zum Sr. Josefa Menendez der Gesellschaft des heiligen Herzens von Jesus und aufgedeckt dem überwältigenden Wert der Opferseelen: "ich dusche meine mercies auf der Welt, um aus seinem Undank abzuwischen. Reparation für seine Verbrechen bilden, Ich wähle Opfer, die Entschuldigung erreichen für gibt es in der Welt viele deren Wunsch zu bitte mir ist. Und es gibt, außerdem großzügige Seelen, die alles sie opfern, besitzen, daß ich sie verwenden kann übereinstimmend zu meinem Willen." Als Opferseele Rose litt, um Reparation für die Sünden von anderen zu bilden. Durch ihren Suffering erreichte sie heilend-körperliches, geistlich und geistig-für die in der Notwendigkeit, unabhängig davon ihre Station im Leben. Trotz der Schmerz Entfremdung, und Züchtigung, die sie aushielt, Rose umfaßte ihre Mission froh, ohne eine Unze Bitterkeit. In ihrem "geistigen Rezept" drückte sie ihre Philosophie des Lebens aus, und ihre Fähigkeit, den Kummer von anderen auszuhalten: "reiben Sie herauf alle Ihre Sufferings in der Mühle von Geduld und von Ruhe; mischen Sie sie mit dem Balsam der Neigung des Retters; bilden Sie sie in eine kleine Pille und schlucken Sie es mit Glauben und Liebe und das Feuer von Nächstenliebe verdauen ihn." Bei zahlreichen Gelegenheiten Rose hielt die Schmerz der Geburt ihrer Schwestern und vieler Frauen aus, die sie nie kannte. Wie eine ihrer Schwestern gab Geburt, sie erfuhr große Bedrängnis, und heraus geschrieen zu Rose für Hilfe. An diesem Moment Rose erschien im Anlieferung Raum und die Schmerz ihrer Schwester verschwanden sofort. Zu Hause in Woonsocket, begrenzt auf ihrem Bett, Rose erlitt die Qual der Arbeit in der Ruhe, mit einem frohen Herzen. Während ihres Lebens Rose bohren auch den Suffering von denen, die mit Krebs betrübt werden, Herzkrankheit, Blindheit, Asthma, Paralyse, und unzählig andere Krankheiten. Rose verstand offenbar die Natur des geistigen Suffering, und geschätzt ihrer Mission der gewinnenden Seelen für Christ. Bei einer Gelegenheit ein Mann von Michigan, wem hatte Rose nie getroffen, begleitete seinen Freund zu ihrem Kopfende. Als er beobachtete diese junge Frau, eingesperrt in ihrem Bett und wracked mit den Schmerz, er fing an zu weinen. Rose oben angestarrt ihn und verwarnt: "schreien Sie nicht für mich; Sie sind kranker, als ich bin. Sie sind von Jesus für dreißig fünf Jahre weg gewesen."wie könnte sie dieses vertraute Detail seines Lebens berücksichtigen? Tief beeindruckt, er ging zum Geständnis sofort danach und fing an, sich tägliche Masse zu sorgen. Mit Fürbitte Rose er wurde zu Jesus und zur Kirche versöhnt, und einen ruhigen christlichen Tod viele Jahre später gestorben. Rose hatte eine spezielle Liebe für Kinder, und verlängert ihren wundersamen Energien von außerdem heilend auf sie. In einem Fall eine Mutter hatte zu Marie Rose gebetet, um Herzunpäßlichkeit ihrer Tochter zu heilen. Ein Tag, das kleine Mädchen öffnete die Tür des Familie Autos, das in der Fahrstraße geparkt wurde. Das Auto lurched in Richtung zur Straße, das erschrockene Kind darunterliegend feststecken. Eingeschlossen unter den vorderen Rädern, sie fing zu an drehen Sie sich blau und ausgerufen, daß alles dunkel war. Sie könnte nicht sehen! Ihre wild Eltern hetzten ihre Tochter zur Unfallstation, wo der beachtende Arzt sie überprüfte. Er könnte nicht seinen Augen glauben. Trotz der ernsten Natur des Unfalles, und die Gummireifenmarkierungen über ihrem Kasten, das kleine Mädchen erlitt keine offensichtlichen Verletzungen. Während ihres Lebens Rose erklärte eine tiefe Neigung für Priester, auf wem bezog sich sie als "anderes Christs."bei einer Gelegenheit, ein Pastor fragte seinen Freund zu Anklang an Rose in seinem Namen. "bitten Sie ihr Gebete um zwei oder drei Personen dieser Gemeinde. Sie sind harte Fälle,"er ersucht. Der Freund rief Rose an und legte den Antrag des Pastors neu. Auf seiner Weise, Masse später zu sagen einige Tage, der Priester war startled, um die Pfarrkinder zu finden, die Rose für das Erwarten seiner Ankunft auf den Kircheschritten gebetet hatte. Diese sind aber einige der unzähligen Zeugnisse Rose der heilenden Fürbitte. Nach einer Lebenszeit des Leidens für Seelen, sie starb an Mai 11.1936, mit einem himmlischen Lächeln an ihre Lippen. Ihr Tod kam als keine Überraschung, da Rose selbst es an Alter 26 voraussagte. "wie sehne ich mich muß weg von Ihnen leben? sie fragte unseren Lord. "sieben Jahre,"er antwortete. Und so Rose gestorben, wie ihr Jesus am Alter von 33. Marie Rose Ferron Lügen begraben im kostbaren Blut-Kirchhof in Woonsocket, Rhode-Insel. Ein Kreuz krönte mit den Dornen wird geätzt auf ihrem Grabstein; unter es steht eine Taube mit ausgestreckten Flügeln still, umgeben durch Sprays der Rosen. Auf dem weißen Marmorgrundstein ein einfacher Epitaph, der auf französisch eingeschrieben wird, paßt die Frauen, die es memorializes: MARIE ROSE FERRON STIGMATISEE NEE 24 MAl 1902 Dez. 11 MAl 1936 Ein L ' ALTER De 33 Amerikanischer Nationalstandard von ihrem Platz im Himmel, Marie Rose Ferron fährt fort, in den Leben von denen zu intervenieren, die ihre Hilfe suchen. Bevorzugungen sind bewilligt worden. und Heilungen sind von auf der ganzen Erde berichtet worden. Viele haben auch zu bezeugt ein vorzüglicher Duft der Rosen, die von den Gegenständen ausströmen, verband mit Rose. Bemuttern Sie Ferron, das einmal zum göttlichen Ursprung dieser Düfte bezeugt wird. "sie sind Duftstoffe von Himmel. Sie können sicher sein daß, wenn Sie einen Duft haben, Rose ist nah an Ihnen,"sie bestätigte. In einem Homily gegeben zu der Zeit des Todes Rose, Umdr.. Normannischer Meunier, ein lokaler Priester, bildete ein Verblüffen Vorhersage: "Sie sehen, nicht heute, nicht morgen, aber in den Jahren zum zu kommen, Sie haben einen kleinen Heiligen in Woonsocket." Ihre eifrigen Anhänger fahren fort, für diese Anerkennung sie zu beten also verdienen.  . 

(Back)
 
Announcement
Life of Marie Rose Ferro (from Mystics of the Church)
" In Memory of "
Little Rose Ferro Apostolate in USA and Canada
Fr. Leonard Docments)
 








© Little Rose Apostolate